HOODCHILLERZ

HOODCHILLERZ - VIDEO

BALD ERSCHEINT HIER DAS ERSTE VIDEO DER HOODCHILLERZ

DAS ERSTE RELEASE „ELLENBOGENGESELLSCHAFT“
IST RAUS UND AB SOFORT ÜBERALL ZUM DOWNLOAD ODER STREAMEN

Pace Insane

Pace Insane, ist ein äußerst ambitionierter, junger Künstler.
Schon im frühen Alter geriet er mit dem Lebensgefühl der früher 20. Jahre HipHop-Kultur in Verbindung. Durch den engen Kontakt zu seiner Schwester ist Pace zwischen Graffiti und Rap-Sessions groß geworden. Schon früh ließ er sich davon inspirieren und begeistern, sodass er sich später, im Alter von 14 Jahren an die ersten Texte machte und sich im Rappen übte. Geprägt durch Familiäreprobleme, sowie den Kontakt zum alltäglich Wahnsinn der Berliner Straßen, spiegeln sich oft sozialkritische Anlehnungen in seinen Texten wieder. Er selbst sagt: “ Rap ist eine Art der Musik, Leuten eine Stimme zugeben, die keine Kraft mehr zum Protest haben.“ Pace INSANE ist überzeugt davon, dass Rap eine Message beinhalten muss, auf Grundlage diesen Gedankens, schreibt er in der Regel Texte die zum Nachdenken animieren und eine Sicht aus einem anderen Winkeln vermitteln sollen. Allerdings ist sein Hang zum technisch anspruchsvollen Rap ebenfalls sehr ausgeprägt, sodass er gerne mit Doubletimeraps und Texten in denen sich nahe zu jedes Wort reimt glänzt, darauf achtet er das keine Zweckreime und keine „stumpfen“ Beleidigungen existent sind.
Lieber umschreibt er gezielt diese Worte um das Denken Hörerschaft zu fordern.

Mic Soldat


Mic Soldat hat viele Facetten welche er unter Beweis zustellen versteht. Egal ob melodisch oder taktvoll, er passt seine Schreibweise und Stimmfarbe der Emotion des Tracks an und fasziniert den Zuhörer durch gut überlegte Akzente im Flow und in der Betonung.

Geboren in den 90’s, der Zeit, in der, der Hip-Hop seinen Legendenstatus erhielt, wuchs Mic Soldat auf und wurde schon im frühen Alter mit dieser Szene konfrontiert. Er fing an Gedichte zu schreiben, welche sich mit der Zeit zu Songs weiterentwickelten. Nach einem tragischen Familienunglück im Jahre 2005, wollte sich Romano Jimenez Queiro, welcher sein bürgerlicher Name ist, das Leben nehmen, er bekam damals die Nachricht, dass seine Cousine an Herzversagen gestorben ist.
Diese Nachricht zerriss ihn innerlich.
Um wieder festen Halt im Leben zu finden probierte Romano sehr vieles aus, er beschäftigte sich allerdings größtenteils mit Kunst und hatte schon immer ein Herz für Graffiti und die Hip-Hop-Kultur.
Aus der Liebe zur Musik und Texten, wuchs die Leidenschaft, die noch immer bis heute brennt. Heute bietet Mic Soldat eine ganze Bandbreite an musikkalische Kunst. Jung und Motiviert, auf einen Weg der oft nicht leicht war, hat Mic Soldat sich nie unterkriegen lassen und ist zu dem geworden der er heute ist.

Er selbst sagt: „Rap ist meine Therapie, ohne Rap würde ich vieles in mich rein fressen. Musik gibt mir die Freiheit und lässt mich sprechen.“

Mehr Hip Hop gibt es Hier.

DICK PRIMO – QAZID – KERIZ – BALK

Teile dein Wissen über die HoodChillerz